In Tipps

Bewerbung 2019 ⇒ Mehr als nur eine DIN A4-Seite

Heutzutage verlangen Unternehmen ein makelloses Anschreiben und einen perfekten Lebenslauf in jeder Bewerbung. Damit Sie diese Hürde möglichst unkompliziert und eloquent meistern, haben wir nachfolgend wichtige Tipps und Beispiele für einen perfekten ersten Eindruck zusammengetragen.

Wir raten Ihnen dazu, sich eine ansprechende Bewerbungsmappe mit den entsprechenden Formularen wie Bewerbung/Initiativbewerbung, branchenspezifischem Bewerbungsanschreiben/Motivationsschreiben oder (anti-)chronologischem Lebenslauf zusammenzustellen. So überzeugen Sie jeden Personaler im Auswahlverfahren und arbeiten schon bald in Ihrem Traumjob.

Worauf also noch warten? Legen Sie los und begeistern Sie Personaler und Headhunter mit einer mustergültigen Bewerbung. So ebnen Sie sich den hoffnungsvollen Weg zum Vorstellungsgespräch!

Bewerbung - Die Gliederung

Das Bewerbungsschreiben wird in der Reihenfolge der Bewerbungsdokumente direkt nach dem Deckblatt eingereiht. In aller Regel enthält es folgende Informationen:

  • Wie sind Sie auf die Stelle aufmerksam geworden?
  • Was sind Ihre Gründe für die Bewerbung auf eine bestimmte Stelle?
  • Weshalb bewerben Sie sich genau bei dem jeweiligen Unternehmen?
  • Was qualifiziert Sie für diese Stelle?

Das Bewerbungsschreiben liefert im Vergleich zum Lebenslauf mehr Freiraum. Hier haben Sie die Chance für Ihre Person zu werben, indem Sie auf Ihre Stärken und Ihre Motivation aktiv hinweisen. Nutzen Sie das Bewerbungsschreiben dazu, um dem potenziellen zukünftigen Arbeitgeber zu zeigen, dass Sie sich vorab mit dem Unternehmen und der angestrebten Stelle beschäftigt haben. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihr Bewerbungsschreiben nicht neutral formulieren, um es zukünftig an möglichst viele Unternehmen versenden zu können. Ihre Chancen steigen nämlich beträchtlich, wenn Sie individualisierte und speziell auf ein bestimmtes Unternehmen und eine bestimmte Stelle angepasste Bewerbungsschreiben verwenden!

AIDA - Prinzip

Wir legen Ihnen das AIDA-Prinzip ans Herz. Bei der Aufwertung und Formulierung des Schreibens kann die Berücksichtigung dieses Prinzips ein nützliches Hilfsmittel darstellen.

Attention

Aufmerksamkeit erregen

Ideal für:

Die Betreffzeile der Bewerbung

Interest

Interesse wecken

Ideal für:

Die Einleitung des Anschreibens

Desire

Verlangen auslösen

Ideal für:

Den Hauptteil des Anschreibens

Action

Handlung provozieren

Ideal für:

Den Schlusssatz der Bewerbung

Kontaktadresse

Auch E-Mail Bewerbungen müssen mit Ihrer Kontaktadresse versehen sein. Ausschließlich die E-Mail Adresse zu nennen ist nicht ausreichend! Die meisten Personaler legen viel Wert auf eine unkomplizierte Kontaktaufnahme und dazu kann auch der Kontakt per Briefpost gehören.

Empfänger(-adresse)

Die Empfängeradresse gehört ebenfalls in jedes Bewerbungsanschreiben! Im Kopfbereich, links ausgerichtet, ist es gut sichtbar. Achten Sie, im Falle eines postalischen Versands, darauf, dass die Empfängeradresse (und nur diese!) im Fenster des Briefumschlags vollständig sichtbar ist. Wenn dies der Fall ist, können Sie sicher sein, dass die Empfängeradresse korrekt auf dem Bewerbungsschreiben platziert wurde. Die nachfolgenden Daten sollten in keinem Fall fehlen:

  • Firma
  • Ggfs. Vor- und Zuname des Ansprechpartners
  • Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)

Datum

Rechterhand im Kopf des Bewerbungsschreibens ist der ideale Platz für das Datum. Benutzen Sie hier zwingend das Versanddatum.

Bewerbung

Stellen Sie im Betreff den Bezug zur offenen Position her, auf welche Sie sich bewerben. Wenn möglich, verbinden Sie den Betreff mit der entsprechenden Stellenanzeige und/oder der Quelle. Der vorher genannte Teil entfällt bei einer Initiativbewerbung, da Ihrer Bewerbung in diesem Fall keine Stellenanzeige zugrunde liegt. Beispielsweise könnten Sie in diesem Fall „Initiativbewerbung als…“ oder für den Fall, dass die Bewerbung auf keinen bestimmten Bereich abzielt, einfach nur „Initiativbewerbung“ verwenden. Nachfolgend haben wir für Sie zwei Beispiele für die Bewerbung auf eine konkrete Stellenausschreibung:

  • Bewerbung als …, Ihre Stellenanzeige vom … auf der Website …
  • Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als …, Ihre Stellenanzeige vom … in der …zeitung

Anrede

Verwenden Sie im Bewerbungsschreiben möglichst eine persönliche Anrede (Sehr geehrte Frau… / Sehr geehrter Herr…). Die Kontaktdaten finden Sie häufig direkt in der Stellenanzeige. Recherchieren Sie u.U. nach dem richtigen Ansprechpartner, sollte dort keiner genannt sein. Im Zweifel könnte hier ein kurzes Telefonat weiterhelfen. Schaffen Sie dazu am Telefon einen galanten Einstieg, indem Sie fragen: „Ich wollte mich nur erkundigen, ob die Stelle bereits besetzt wurde, oder ob Bewerbungen für diese Stelle noch angenommen werden?“. Bei einer positiven Resonanz kann ein weiterer Satz wie: „An wen darf ich meine Bewerbung richten?“ zum Erfolg führen.

Einleitung

Die ersten Sätze, die der Personaler bzw. der potenzielle zukünftige Chef liest, können darüber entscheiden, ob Sie sein Interesse wecken. Aus diesem Grund sollten Sie die Einleitung möglichst interessant und ansprechend gestalten.
Nehmen Sie Bezug auf die zugehörige Stellenanzeige und geben Sie die Quelle der Stellenanzeige an, mittels der Sie darauf aufmerksam geworden sind. Eine Stellenbörse im Internet, eine Zeitung oder die Unternehmenswebseite könnten zum Beispiel diese Quelle sein. Nehmen Sie Bezug auf bereits vorab geführte Telefonate oder auch persönliche Gespräche (bspw. auf einer Messe).

Platzieren Sie bereits in der Einleitung erste, schlagkräftige Argumente. Sie können zum Beispiel wichtige Fachkenntnisse oder Erfolge durch Schlagwörter positiv hervorheben, um so die besondere Aufmerksamkeit des Lesers zu wecken. Beim Verfassen des Bewerbungsanschreibens sollte Ihre persönliche Antwort auf die Frage „Warum bin ich genau der richtige für diesen Job in genau diesem Unternehmen?“ schlagkräftig und nachvollziehbar präsent sein. Wirken Sie dem Eindruck entgegen, dass es sich bei Ihrer Bewerbung um eine Massenbewerbung handelt, die Sie identisch an zahlreiche weitere Unternehmen verschickt haben. Stellen Sie deshalb grundsätzlich einen klaren und individuellen Bezug zu dem jeweiligen Unternehmen her.

Hauptteil

Erläutern Sie im Hauptteil überzeugend und nachvollziehbar, warum Sie für die jeweilige Stelle geeignet sind. Ihre Zielsetzung sollte hier die Überzeugung des Personalers mittels einer nachvollziehbaren Argumentation sein, weshalb Sie die Anforderungen erfüllen. Halten Sie sich dazu an die, in der Stellenanzeige, formulierten Anforderungen und gehen Sie darüber hinaus, auf typische und wichtige Fähigkeiten ein, welche die Tätigkeiten im Rahmen der neuen Stelle erfordern. So zeigen Sie vorab, dass Sie sich mit den Anforderungen und der Stelle im Allgemeinen beschäftigt haben und sich ganz bewusst auf darauf bewerben. Machen Sie nicht den Fehler und listen Sie eine abgewandelte Darstellung Ihres Lebenslaufs im Bewerbungsschreiben auf. Doppelte Informationen sollten innerhalb der Bewerbung möglichst vermieden werden.

Schluss

Signalisieren Sie am Schluss Ihres Bewerbungsschreibens mit einem kurzen Satz, Vorfreude und die Bereitschaft für ein persönliches Vorstellungsgespräch und formulieren Sie (wie übrigens alle Sätze des Bewerbungsschreibens) den Schlusssatz möglichst aktiv (bspw. „Gerne überzeuge ich Sie bei einem persönlichen Vorstellungsgespräch von meinen Fähigkeiten.“). Unterlassen Sie passive Formulierungen wie „Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie von meinen Fähigkeiten überzeugen könnte…“. Diese signalisieren eher Unsicherheit. Versuchen Sie stets den Personaler oder zukünftigen Chef zu überzeugen, dass:

  • Sie diesen Job möchten
  • Sie dem Unternehmen mit Ihren Fähigkeiten weiterhelfen können
  • Sie genau in diesem Unternehmen arbeiten möchten
  • Sie die Anforderungen erfüllen

Nach diesem letzten Satz sollten noch eine Grußformel und der Hinweis auf die Anlagen der Bewerbung folgen.

Wenn Sie noch weitere Tipps zu Anschreiben und Bewerbungen benötigen, werfen Sie einen Blick in unsere anderen Blog-Tipps!

Bei Prokontex warten zahlreiche Jobs in den unterschiedlichsten Bereichen auf Bewerber.
Schicken Sie uns noch heute Ihre Kurzbewerbung!
Recent Posts

Leave a Comment

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich beantworten.

Start typing and press Enter to search

Anschreiben Kundendienst